Über uns

Djurdjica Di Noia

Djurdjica Di Noia

Einzeltherapie, Paartherapie, Familientherapie, Seminare, (Coaching)

Ich wurde 1974 in Lauf an der Pegnitz geboren, bin dort aufgewachsen und seit 1992 verheiratet.

Nach Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung war ich im Kunden-Service eines großen Wirtschaftsunternehmens in Nürnberg beschäftigt. Schon immer bin ich sehr gerne beratend und helfend tätig gewesen. Dabei sammelte ich nützliche Erfahrungen in christlicher Seelsorge und auch Krisenintervention in langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit. Außerdem machte ich nebenberuflich eine Ausbildung zur Sanitäterin beim ASB in Erlangen und wirkte dort ebenfalls ehrenamtlich mit.

2006 entschloss ich mich für eine Ausbildung zur Therapeutin für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz in Nürnberg. Hier lernte ich die Ursachen und den Verlauf psychischer Krankheiten und Störungen genau kennen sowie diese zu diagnostizieren. Außerdem wurde mir ein Überblick über die gängigen Therapiemethoden vermittelt.

Im März 2007 erhielt ich dann nach bestandener schriftlicher und praktischer Überprüfung beim Gesundheitsamt in Ansbach die Staatliche Erlaubnis zur Ausübung der heilkundlichen Psychotherapie ohne Approbation.

Bei der Suche nach professionellen seriösen und effektiven Therapieverfahren stieß ich auf die Integrierte Lösungsorientierte Psychologie (ILP®) nach Dr. Friedmann. Ich absolvierte an der ILP®-Fachschule in Mannheim eine Ausbildung in der Integrierten Lösungsorientierten Psychologie und Therapie, im Autonomie-Training und in Systemisch-Lösungsorientierter Paar- und Familientherapie. Die Ausbildung schloss ich erfolgreich mit Diplom im November 2008 ab.

Unmittelbar danach nahm ich meine Tätigkeit als Heilpraktikerin für Psychotherapie und zertifizierte ILP®-Therapeutin offiziell auf und bilde mich selbstverständlich seither laufend weiter. Außerdem bin ich Mitglied im Internationalen Fachverband für Integrierte Lösungsorientierte Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung.

Francesco Di Noia

Francesco Di Noia

Seminare, Coaching, (Paartherapie)

Ich wurde 1971 in Nürnberg geboren und habe bis 2014 dort gelebt.

Mein Beruf sollte mit Menschen zu tun haben. Ich absolvierte deshalb eine Ausbildung zum Bankkaufmann und war in verschiedenen Bereichen als Berater tätig. Gerade in dieser Branche spielt neben dem Fachwissen der souveräne Umgang mit verschiedensten Persönlichkeiten eine bedeutende Rolle.

In den meisten Coachings und Schulungen wurde man trainiert, wie man mit schwierig erlebten Situationen besser umgeht. ILP® gibt einem ein Handwerkszeug an die Hand, mit schwierig erlebten Personen besser umzugehen, ohne dies manipulativen einzusetzen. Mich fasziniert an ILP®, dass es sich nicht um ein weiteres Training handelt, in dem man rhetorische oder verkaufspsychologische Techniken einstudiert. ILP® hat einen ganz anderen, modernen Ansatz: Im ILP®-Coaching arbeitet man konstruktiv und zielgerichtet an der eigenen Persönlichkeit und Haltung, um nicht eigene Defizite unbewusst auf anderer zu projizieren. Das ist für den erfolgreichen und harmonischen Umgang mit anderen ausschlaggebend.

In meiner Freizeit bin ich seit über 25 Jahren ehrenamtlich in der christlichen Seelsorge tätig, wobei ich in leitender Funktion auch die Aus- und Weiterbildung anderer übernommen habe.

Ergänzend machte ich nebenberuflich eine Ausbildung als Sanitäter beim ASB in Erlangen und wirkte dort ebenfalls ehrenamtlich mit.

Die erfolgreiche Ausbildung zum zertifizierten ILP®-Coach (Abschluss November 2008) bildet für mich seither die ideale Vervollständigung nicht nur für meine berufliche Tätigkeit, sondern auch für meine ehrenamtliche Tätigkeit und im privaten Bereich.