Kontakt und Termin

Praxis für Integrierte lösungsorientiert Psychologie®

Einzeltherapie – Paartherapie – Coaching

Djurdjica Di Noia
Heilpraktikerin für Psychotherapie
ILP®-Therapeutin
Auschnippe 50

37170 Uslar

05571 911 2422

dd@schnell-aus-der-krise.de

Francesco Di Noia
ILP®-Coach

fd@schnell-aus-der-krise.de

Informieren Sie sich unverbindlich

Wir bieten Ihnen an, uns durch ein kostenloses unverbindliches Telefongespräch kennen zu lernen. Hierbei klären wir noch offene Fragen zu unserem Angebot. Sie können uns Ihr Anliegen schildern und sich über die möglichen Beratungs- und Therapieverfahren persönlich informieren.

Anschließend können wir entscheiden, ob die Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit gegeben sind und einen ersten Termin vereinbaren.

Auf Wunsch rufen wir Sie auch gerne zurück. Teilen Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter mit oder noch besser: schreiben Sie uns eine E-Mail.

Die Kosten für die Beratung oder Therapie werden in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Da wir allerdings mit Kurzzeittherapie-Verfahren arbeiten, bleibt der Zeit- und Kostenaufwand für Sie überschaubar. Erfahrungsgemäß reichen durchschnittlich 5 – 10 Sitzungen, um stabile Veränderungen zu erreichen.

Durch die Selbstzahlung ersparen Sie sich lange Wartezeiten und den bürokratischen Aufwand durch die Krankenkassen. Einige private Krankenkassen oder Zusatzversicherungen beteiligen sich an den Therapiekosten.

Über die Höhe des Honorars (je nach Leistung ca. 50 € pro Therapie-Stunde) sprechen wir im telefonischen Erstgespräch.

Rückruf anfordern

2 + 2 = ?

Beim Abschluss von Lebensversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen oder privaten Krankenversicherungen sowie einer anstehenden Verbeamtung werden routinemäßig ernsthafte Vorerkrankungen abgefragt. Dazu gehören auch viele psychische Erkrankungen wie z. B. Depressionen oder Ängste.

Eine von der Krankenkasse finanzierte und somit in der Krankenakte aufgeführte Psychotherapie kann zur Ablehnung der Verbeamtung führen. Versicherungsanträge werden evtl. nicht bewilligt oder sind für den Betroffenen mit erheblichen Mehrkosten verbunden.

Eine private Psychotherapie oder Beratung wird dagegen nicht bürokratisch registriert. Von der Therapie wissen nur Sie und Ihr Therapeut, der aufgrund seiner Schweigepflicht niemandem zur Auskunft verpflichtet ist.

Psychotherapie ist als außergewöhnliche Belastung ebenso wie z. B. Arztkosten steuerabzugsfähig. Die Kosten für Coaching sind als Werbungskosten ebenfalls steuerlich absetzbar.